Knochen-
rekonstruktion

Durch verschiedene Erkrankungen kann es zu Verlusten von knöchernen Strukturen der Kiefer kommen. Kann der Verlust von Knochenstrukturen nicht durch den Körper selbst ausgeglichen werden, muss dieser Defekt rekonstruiert werden (Augmentation).

Dabei wird körpereigener Knochen oder synthetisches Knochenaufbaumaterial in den Defekt eingepflanzt (implantiert).