Lachgassedierung

Eine Möglichkeit die Angst vor einem zahnärztlichen Eingriff aus zu schalten. Ab sofort können sich Patienten in unserer Praxis auch unter Lachgassedierung behandeln lassen.

Diese Methode ist vor ca. 150 Jahren entwickelt worden, und wird in Ländern wie England und den USA bei über 50% der zahnärztlichen Behandlung eingesetzt. In Deutschland ist die Lachgasanwendung durch die Vollnarkosebehandlungen verdrängt worden.